Liebe Nutzer der eSagu-Software,

innerhalb der Preisoptimierung gibt es ein neues Feature, womit Ihr Eure automatischen Preisregeln noch einfacher festlegen könnt.

Bisher war es so, dass die Versandkosten, die Ausnahmen sowie die Preisabstände unter dem Reiter „Ausnahmen“ durch Markierungen festgelegt werden konnten auf „Versand durch Verkäufer“ oder „Versand durch Amazon“ (MFN/FBA). Zur besseren Orientierung findet Ihr hier einen Screenshot der alten Oberfläche.

sc-exc-de2.png

Um die Bedienung der Software zu vereinfachen, haben Wir alle Einstellungen zusammengepackt unter „Automatische Preisregeln“. Hier müsst Ihr auch keine Markierungen mehr setzen, sondern könnt einstellen, welche Produkte einer Preisklasse in bestimmten Versandkostenstaffeln, Preisabständen und/oder Ausnahmen zusammengefasst werden.

Zum Beispiel könntet Ihr einstellen, dass die automatisch gesetzte Preisregel für alle Produkte ab 10,00€ gilt in neuem Zustand mit der Versandart „Versand durch Amazon“; zusätzlich zu dieser bereits bestehenden Möglichkeit sind nun im selben Arbeitsschritt die ganzen Strategien wie Versandkosten, Ausnahmen und/oder Preisabstände mit setzbar. Möchtet Ihr mehreren Produktgruppen verschiedene Einstellungen zuweisen, könnt Ihr beliebig viele Masken hinzufügen oder auch wieder löschen. Für einen optimalen Überblick werden Eure Einstellungen über jeder einzelnen Maske in einem kurzen Satz zusammen gefasst.

Screenshot_2019-03-19 Strategie ️ Amazon RePricing ️ eSagu2.png

Habt Ihr Fragen der Anregungen zu Unserem neuen Feature? Schreibt oder ruft an, wir freuen Uns auf Euer Feedback!

Euer Team von eSagu